- Ju-Jutsu Selbstverteidigung -

Wolfgang Seidel
Ju-Jutsu Selbstverteidigung
Kom
binationen für das Training zum gelben Gürtel (5. Kyu)

ISBN: 978-3-00-055826-0 / 8,90 Euro

Arbeitsbuch
978-3-0
0-055826-0 / 8,90 Euro
Bestellnummer: JJSD-5KYU

Dieses Heft beinhaltet über 70 Kombinationen und Bewegungsabläufe für den gelben Gürtel (5. Kyu Ju-Jutsu / DJJV). Die einzelnen Prüfungsfächer werden in über 460 Zeichnungen übersichtlich und gut nachvollziehbar dargestellt. Zu jeder Prüfungsaufgabe werden mindestens zwei, fast immer drei oder mehr Kombinationen und/oder Bewegungsabläufe angeboten (Trainings-Sets). Für mein Training hat es sich bewährt in Sets zu arbeiten, um Techniken und Bewegungsabläufe innerhalb einer Trainingseinheit vielseitig zu vermitteln. Dies erhöht die situationsabhängige Anwendungsflexibilität, da mehr Varianten trainiert werden, als für das bloße Bestehen der Prüfung nötig sind.

Interessierte Sportler*innen, die z. B. für ihre Gelbgutprüfung trainieren, können sich aus den zahlreichen Beispielen ein individuelles Trainings- und Prüfungsprogramm zusammenstellen, das ihren persönlichen Vorstellungen und Neigungen entspricht. Trainerinnen und Übungsleiter finden in diesem Heft sehr viele Ideen und Anregungen für ihr Training, die sie auch einfach anpassen und variieren können.

Die Figuren haben statt eines Gi´s nur T-Shirts und Hosen an, damit Tori (Verteidiger*in: rotes T-Shirt / dunkle Hose) und Uke (Angreifer*in: gelbes T-Shirt / weiße Hose) besser auseinander gehalten werden können. Die Techniken und Abläufe werden zudem stichwortartig beschrieben, wobei innerhalb der Kombinationen sehr häufig auf Prüfungstechniken des 5. Kyu´s zurückgegriffen wird, aber nicht immer! Alle prüfungsrelevanten Einzeltechniken – auch die höherer Kyu-Grade – werden in der Beschreibung farblich gekennzeichnet.